Bildkontakte Dating Test

Chatten, Flirten und Verlieben. Webseite des Jahres 2016, echte Kontakte, seriös & sicher flirten, 16 Jahre Erfahrung, telefonischer Support, alle Profile handgeprüft. Das klingt alles sehr überzeugend, aber ein Test der Partnerbörse wird zeigen, ob diese Versprechungen auch wirklich eingehalten werden.

Bildkontakte Funktionen

Die Registrierung ist kostenlos und auch über den Facebook-Account möglich, sofern vorhanden. Sonst denkt man sich einen Spitznamen/ein Synonym aus, vergibt ein Passwort und bestätigt diese Angaben per E-Mail.

Nun interessiert das Portal mein Geschlecht, Geburtsdatum, meine Suchkriterien (Männer/Frauen/Männer + Frauen), in welchem Alter, meine Größe, Haarfarbe, Augenfarbe, Rauchverhalten, Land, PLZ und Wohnort.

Für die Anmeldung bei Bildkontakte ist ein Mindestalter von 16 Jahren Voraussetzung sowie das Einverständnis zur Datenverarbeitung.

Bildkontakte Hauptmenü

Startseite
– Profilbild hochladen: optional, allerdings wird man ständig durch Push-Up Nachrichten zum Hochladen eines Profilbildes aufgefordert. Klickt man „OK“, führt der Link automatisch zum Upload und man muss sich zu der zuletzt aufgerufenen Anwendung zurück klicken. Das ist schon recht lästig und stört bei der Erkundung der Plattform enorm.

– Profil ausfüllen/bearbeiten: Man kann anderen ein Motto mitteilen, den Traumpartner beschreiben, Hobbys und Sprachen benennen und sich selbst in einem Freitextfeld vorstellen.

Optional: Figur, Kinder, Kinderwunsch, Beziehungsstatus, Beruf, Vorlieben, Abneigungen, das solltest du noch über mich wissen.

Echtheitschecks
Bei Bildkontakte kann man die Echtheit seines Profils unter Beweis stellen, muss es aber nicht. Dies schafft Vertrauen bei den anderen Mitgliedern und wirkt seriös. Alles Tugenden, mit denen Bildkontakte wirbt. Der Aufwand hierfür ist gering:

Echtheitscheck per Fotocheck (schreibe deinen Spitznamen und das aktuelle Datum auf einen Zettel, mache ein Foto von dir und dem Zettel und lade das Foto hoch. Der Support gleicht das Bild mit dem Profilbild ab und es erscheint das Symbol für den Echtheitscheck im Profil – blauer Kreis mit weißem Haken)

Per Telefoncheck (merke dir deine Mitgliedsnummer, rufe den Support an, beantworte die kurzen Fragen des Support-Teams zum Datenausgleich) oder

Personalausweischeck (mache ein Foto deines Personalausweises – nur Geburtsdatum und Foto. Der Support prüft die Übereinstimmung zwischen Ausweis und Profil)

Suche
Auflistung von Profilen, die meinen Suchkriterien entsprechen.

Postfach
Das Postfach ist sortiert nach gelesenen und ungelesenen Nachrichten. Nachrichten können erst nach Upload eines Profilfotos versendet werden.

Matching
Das Matching ist im Stil à la Tinder, per Wischtechnik sortiere ich die angezeigten Profile in die Kategorien: Möchte ich kennenlernen (Bild nach rechts ziehen), Möchte ich nicht kennenlernen (Bild nach links ziehen) oder Ich bin mir noch nicht sicher (Fragezeichen in der Mitte anklicken).

– Matchpartner: wenn sowohl die andere Person und ich uns gegenseitig interessant fanden.
– Wen habe ich gematcht
– Wer hat mich gematcht

Profilbesucher
Anzeige der Mitglieder, welche sich mein Profil angeschaut haben, allerdings begrenzt sichtbar für Basis-Nutzer.

Favoriten
Nach Aktivierung der Suche werden passende Profile angezeigt. Hier ist es möglich, die Personen anzuschreiben, ihre Bilder und Angaben zu durchstöbern und auch sie als Favoriten über den kleinen Stern einzuordnen. Somit habe ich schnelleren Zugriff auf die Profile und muss sie nicht erneut suchen.

Premium
Siehe Kosten& Preise

Coins
Über die Erledigung diverser Aktionen kann man sich Coins verdienen, beispielsweise:

  • E-Mail-Bestätigung: 50 Coins
  • Profilbild hochladen: 50 Coins
  • Profil ausfüllen: 25 Coins
  • Tageslogin: 10 Coins
  • Echtheitscheck: 50 Coins
  • Registrierung: 50 Coins

Des Weiteren können Coins über Kooperationsangebote aufgeladen werden.

Coins sind ein bequemes, virtuelles Zahlungsmittel, das man innerhalb dieser App benutzen kann, um einzelne Funktionen (z.B. das Aufdecken eines Profilbesuchers) freizuschalten. Premium-Mitglieder benötigen Coins ausschließlich für das Einkaufen in die Erste Reihe. Alle anderen Funktionen sind bereits in ihrem Premium-Abo enthalten.

Erste Reihe: Die Este Reihe ist eine Art prominente Position und wird über Listen, wie der Suche oder den Profilbesuchern, angezeigt. Wenn man also die Suche öffnet, sieht man im oberen Bereich eine Reihe mit Bildern. Dadurch werden andere Nutzer schneller auf mich aufmerksam.

Einstellungen
Einstellungen zu Push-Up Nachrichten sowie Kontoeinstellungen können vorgenommen werden.

Kontoeinstellungen: Unsichtbar Modus – kostenpflichtig, Ignore-Liste, Mitglieds-ID, Passwort ändern und Konto löschen.

Informationen
AGBs, Feedback geben, Hilfe, Datenschutz, Impressum und Lizenzen sind einsehbar.

Bildkontakte Kosten & Preise

Vorteile des Premium-Abos:

  • Alle Bilder im Großformat sichtbar
  • Jederzeit alle Matchpartner ansehen
  • Sieh, wer dich kennenlernen möchte
  • Gelange vom Matching direkt auf die Profile
  • Sieh alle deine Profilbesucher
  • Erfahre, ob Nachrichten gelesen wurden
  • Sieh unbegrenzt ältere Nachrichten
  • Markiere Unterhaltungen als ungelesen
  • Besuche unerkannt andere Profile
  • Werde als „offline“ angezeigt
  • Sieh, ob du jemanden bereits angeschrieben hast
  • Stelle deinen Suchradius auf 20 km ein

1 Monat à 12,99 €
3 Monate à 24,99 €
6 Monate à 39,99 €

Es spielt im Übrigen keine Rolle, ob man die Premium-Mitgliedschaft in der App kauft oder auf der Webseite. Die Bezahlung erfolgt über den Play Store. Die automatische Verlängerung der Premium-Mitgliedschaft kann bis zu 24 Stunden vor Beendigung der Laufzeit in den Kontoeinstellungen im Play Store deaktiviert werden.

Bildkontakte App

Das Herunterladen der Bildkontakte App über den Play Store ist kostenfrei. In der Nutzung steht sie der Webseite in nichts nach. Die Bedienung ist selbsterklärend und anwenderfreundlich. Unter „Hilfe“ finden sich alle Informationen, die man zur Nutzung benötigt. Mit der App hat man seine Partnerbörse immer dabei und ist nicht an einen Desktop gebunden. Noch auf dem Weg zur Arbeit kann man Nachrichten mit seinen favorisierten Flirtpartnern austauschen. Heutzutage ist eine App für solche Portale unabdingbar, um konkurrenzfähig zu bleiben.

Erfahrungen Bildkontakte

„Mit der Plattform Bildkontakte kann man gut neue Leute kennenlernen und es gibt nichts Negatives zu berichten. Dass viele Menschen sehr hohe Erwartungen haben und diese eventuell nicht immer erfüllt werden können, ist nicht die Schuld der Partnerbörse. Im realen Leben geht es ihnen vermutlich nicht anders und das ist vermutlich der Grund, warum es nicht recht klappen will.“

„Auf Bildkontakte kann man sicher und einfach einen Partner finden. Hier stimmen Preis und Leistung.“

„Ohne Zahlung ist man sehr beschränkt in der Nutzung. Leider habe ich häufig keine Antworten auf meine Nachrichten erhalten und einige Mitglieder sind schon seit Jahren bei der Plattform angemeldet. Bei denen scheint es auch nicht zu funken.“

„Echte Kontakte, seriös & sicher flirten – über den Echtheitscheck der Partnerbörse kann dieses Versprechen gehalten werden, sofern das Mitglied dieses Angebot nutzt und den Beweis-Haken in seinem Profil ergattert.
Alle Profile handgeprüft – das stimmt nur zum Teil, denn es lassen sich durchaus Fakeprofile und Profilleichen über die Suche finden.“

„Bildkontakte ist eine Partnerbörse wie viele andere, größtenteils kostenpflichtig und mit einem Abonnement verbunden. Für welchen Mitbewerber man sich entscheidet, basiert auf den Präferenzen in der Bedienung, den Funktionen und der finanziellen Offenheit.“

Schreiben Sie einen Kommentar